Ein Mann der Dampft als Symbol für die Frage Vorteile einer E-Zigarette oder warum Du Umsteigen solltest

Vorteile einer E-Zigarette oder warum Du Umsteigen solltest

30. Juli 2020 Ratgeber
Die Vorteile einer E-Zigarette gegenüber üblichen Zigaretten sind überragend und können Dir bei der Frage warum "Du Umsteigen solltest" helfen. Durch die stetige Weiterentwicklung von E-Zigaretten bietet der Markt eine riesige Vielfalt und Auswahl für Kunden, die bisher noch herkömmliche Zigaretten rauchen. In unserem E-Zigaretten Shop findest Du eine tolle Auswahl verschiedenster Produkte.

Die Gesundheit

bis zu 95% weniger Schadstoffe

Laut einer Studie des Public Health England beinhalten E-Zigaretten bis zu 95% weniger Schadstoffe im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten (Quelle: Public Health England). England zählt hierbei zu einem der führenden Länder, wenn es um das Thema Dampfen und E-Zigaretten geht, der Fortschritt hier ist beispielhaft und es wäre wünschenswert, wenn dieser auch in Deutschland stattfinden würde.

Bei der Verbrennung von Tabak in einer Zigarette entstehen mehrere tausend Chemikalien und Stoffe, welche einerseits zu einer massiven Belastung der Gesundheit und nahezu allen Organen führt, andererseits auch Inhaltsstoffe freigesetzt werden, welche das Krebsrisiko massiv steigern.

Bei einer Vape bzw. E-Zigarette wiederum entsteht bei Temperaturen von 200-300 Grad keine Verbrennung, deshalb auch "Dampfen". Ähnlich wie Wasserdampf wird hier nichts durch hohe Temperaturen verbrannt, sondern lediglich 
Liquid verdampft. Hierdurch entstehen weiter keine Reaktionen und die Inhalte des Liquids werden in Dampf umgewandelt und können anschließend über den Verdampfer inhaliert werden.

Wichtig ist uns folgender Inhalt:
Fangt nicht im dem Dampfen an, wenn ihr nicht raucht! Dampfen ist erst ab 18 Jahren!

Der Geruch

keine Gerüche mehr in Kleidung, Haus und Auto

Als Raucher ist einem oft gar nicht bewusst, wie stark sich der Zigarettengeruch auf alles in der eigenen Umgebung niederlegt. Wir wollen fast sagen der "Gestank" von Zigaretten. Ab und zu erhält man eventuell einen Hinweis von Freunden und Kollegen, man selbst jedoch nimmt diesen Gestank gar nicht mehr war.

So riecht das Auto, das Haus oder die Wohnung, die Hände und die eigenen Klamotten unentwegt nach verbranntem Tabak. So hält die Freude vom neuen Auto nicht sehr lang, bis sich der Zigaretten-Gestank absetzt.

Bei einer E-Zigarette ist die Geruchsbelastung wenig bis gar nicht vorhanden. Der erzeugte Dampf des Liquids riecht direkt nach dem Auspusten nach entsprechenden Aromen, dieser legt sich jedoch schnell und verliert an Geruch. Somit kannst Du im Auto dampfen und gemütlich an Deiner E-Zigarette oder Vape ziehen, ohne das Du langfristige Geruchsablagerungen befürchten musst. Gleiches gilt für Dein Haus/Wohnung, Kleidung und Dir selbst.

Die Verwendung einer elektronischen Zigarette hinterlässt also langfristig keinerlei Gerüche, wie es Tabak tut.

Auch die Ablagerung oder Verfärbung von 
Nikotin oder anderen Bestandteilen einer Zigarette wird auf ein Minimum reduziert. Einzig eine Ablagerung von farb- und geruchlosem Glycerin kann beim Dampfen entstehen. Diese lassen sich aber ohne weiteres mit einem nassen Lappen entfernen.

Der Preis

bis zu 60% einsparen

Die Preise von Zigaretten steigen nahezu täglich weiter an. So zahlen Raucher bis zu 7€ je Schachtel Zigaretten. Durch den Umstieg auf eine E-Zigarette lassen sich hierdurch bis zu 60% Einsparungen treffen, ohne das aktuelle Rauchverhalten zu ändern.

Kleine 
Pod- oder Einsteiger-Kits gibt es bereits für wenige Euro. Diese funktionieren und dampfen sich ähnlich wie eine normale Zigarette und machen einen Umstieg sehr einfach, sind dazu sehr preiswert zu kaufen und zu unterhalten. Die Ersatz- oder Verschleißteile sind ebenfalls sehr günstig.

Bei einem Verbrauch von ca. 3 ml Liquid je Tag und einem günstigen POD-System liegt die Ersparnis bei mindestens 60%.

Die Auswahl und individuelle Gestaltung

Dein persönliches Dampferlebnis

Beim Rauchen ist die Auswahl verschiedener Sorten relativ überschaubar. Den Geschmack von Tabak kannst Du nicht ändern. Dieser ist irgendwie immer gleich, mit minimalen Abweichungen.

Beim Dampfen kannst Du Deinen Geschmack völlig individuell je nach Liquid oder Aroma ändern und anpassen. Wir machen regelmäßig die Erfahrung, dass vor allem Umsteiger anfangs auf der Suche nach einem guten Tabak Liquid oder Tabak Aroma sind. Mittlerweile ist auch die Auswahl von Liquids und Aromen, welche einen guten Tabak-Geschmack haben sehr groß. Auch existieren Liquids, welche aus Tabak extrahiert werden und somit die Aromen von der Tabakpflanze aufnehmen.

Dauerhaft steigen die meisten Dampfer jedoch auf fruchtige oder süße, bzw. 
kuchige Liquids um. Denn wer einmal mit dem Dampfen angefangen hat, entdeckt meist sehr schnell die Vielfalt von E-Juice, welche auch der deutsche Markt bietet. Ob Du nun Apfelkuchen, einen Tropenmix, Kaffee, Minze oder Menthol dampfen willst steht Dir vollkommen frei. Du kannst Dein Liquid so wählen oder gestalten, wie Du es magst.

Auch beim Nikotin bist Du frei! So entscheidest Du, wie viel Nikotin Dein Liquid enthalten soll und wie dieses wirkt. Es existieren 2 verschiedene Arten an Nikotin beim Dampfen, das 
Nikotinsalz und reguläres Nikotin. Näheres dazu findest Du im Artikel Nikotin und Nikotinsalz.

Dir steht es auch vollkommen frei über Deine E-Zigarette Schritt für Schritt die Nikotinmenge zu reduzieren. So kannst Du eigenständig den Nikotingehalt in deinem Verdampfer senken und selbst entscheiden, ob Du überhaupt weiterhin mit oder ohne Nikotin dampfen möchtest. Jetzt in unserem 
Dampfer Shop günstig shoppen.

Zugehörige Produkte

POD Salt - Hav. Gold Nikotinsalz

Inhalt: 10 Milliliter (59,00 €* / 100 Milliliter)

5,90 €*

POD Salt - Blue Berg Nikotinsalz

Inhalt: 10 Milliliter (59,00 €* / 100 Milliliter)

5,90 €*

POD Salt - Vanilla Nikotinsalz

Inhalt: 10 Milliliter (59,00 €* / 100 Milliliter)

5,90 €*